hauser_print_banner

Damit Ihr Kaskoversicherer im Schadenfall auch zahlt, ...

Das sollten Sie beachten

Tipp 1: Wer sich über seine Schadenfrequenz nicht sicher ist, sollte seine Schadenhistorie bei der bisherigen Versicherung anfordern.

Tipp 2: Machen Sie eine Kopie Ihres Versicherungsantrages für Ihre Akten. Denn: Einmal abgeschickt, sehen Sie Ihren Antrag nie mehr.

Tipp 3: Wählen Sie immer eine Police, in der Sie in der Kollisionskasko „freie Werkstattwahl“ haben. Nur so können Sie bestimmen, wer Ihr Auto nach einem Kaskoschaden repariert.

Die „freie Werkstattwahl“ sollten Sie auch explizit erneut fordern, wenn Sie nur das Fahrzeug wechseln, nicht aber die Versicherung und bisher schon freie Werkstattwahl hatten. Es kann durchaus sein, dass die freie Werkstattwahl beim Fahrzeugwechsel ohne Ihre Intervention standardmässig aus Ihrer Police rausfällt.


hauser_print_banner